Garten

Sommerpause

Der letzte Näh-Post ist schon eine Weile her. Das liegt vor allem daran, dass ich in den letzten Monaten kaum zum Nähen gekommen bin. Ich musste einsehen, dass es für alles seine Zeit gibt: Im Winter wird genäht und gebastelt, im Sommer kümmere ich mich um den Garten. Und dieses Jahr gibt es bei uns sogar einen Gemüsegarten! Ganz schön viel Arbeit, aber es lohnt sich und macht richtig Spaß! Nicht nur weil man dann leckeres und gesundes Gemüse zur freien Verfügung hat, sondern auch, weil man dann (freiwillig gezwungen) viel öfter draußen ist und den Wechsel der Jahreszeiten viel intensiver miterleben kann.

Mein erstes Gartenjahr war bis jetzt ein voller Erfolg, auch wenn vieles ein wenig anders lief als erwartet und ich musste/konnte viel lernen. Einiges werde ich nächstes Jahr anders machen aber insgesamt kann ich sehr zufrieden sein. Da ich meine Erfahrungen von Zeit zu Zeit teilen möchte werde ich hiermit eine neue Kategorie „Garten“ starten.

Hier ein paar Fotos der letzten 2 Monate:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s