Nähen

Mini Bag

Und weiter geht es mit meiner neuen großen Liebe, dem Korkstoff:

DSC_0806

So eine ähnliche Mini Bag habe ich vor kurzem auf DaWanda (frischBeutel) entdeckt und vor allem dieser tolle Schulterriemen hat es mir sofort angetan. Die Kombination aus Leder und Kork ist mir meistens etwas „too much“, aber hier finde ich es einfach perfekt. Aber warum kaufen, wenn man die Materialien sowieso zu hause rumliegen hat und man die ursprünglichen Nähideen (aufgrund deren man die unzähligen Stoffe & Co gekauft hat) eh wieder komplett verworfen hat?

Zuerst musste ich mich entscheiden, ob ich die Mini Bag mit oder ohne Futter mache. Die Tasche von frischBeutel schien ohne Futter genäht worden zu sein, ich zweifelte allerdings ein wenig an der Stabilität und hatte Angst, die Tasche würde nachher in sich zusammenfallen. Da ich aber noch nicht soooo viele Taschen genäht habe und mir nach kurzer Zeit der Kopf gedreht hat, entschied ich mich letztendlich dafür sie ohne Futter zu machen.

Zugegeben, das Nähen war ein Kampf! 95% der Tasche habe ich manuell mit dem Handrad genäht (die Sehnenentzündung im Handgelenk lässt grüßen) da meine Elna beziehungsweise das Fußpedal sich weigert langsam zu nähen. Seit gestern weiß ich dann auch, dass meine Nähmaschine 4 Lagen Leder eigentlich nicht schafft! 😦 Irgendwie ging es dann doch. Apropos Leder: Wie man sieht habe ich Naturkork und dunkelbraunes echtes Veloursleder verarbeitet. Es war mein erstes Mal mit Echt-Leder, und ich muss zugeben, dass ich diesbezüglich nun etwas entmutigt bin.

So, und nach dem ganzen Geschwafel noch ein paar Fotos:

Die Größe der Tasche ist auf den Fotos nur schwer zu erahnen. Sie ist etwa 20 cm hoch und 24 cm breit. Zur Stabilität kann ich nachträglich noch sagen: Ist ok. Ein Futter, vielleicht sogar etwas gepolstert, hätte aber, denke ich, auch nicht geschadet.

Trotz aller Schwierigkeiten hat dieses kleine Projekt meiner Liebe zum Kork absolut nicht geschadet, im Gegenteil. Im Moment liebäugle ich mit einer alten Barbour oilskin-Jacke die, halbkaputt, im Keller rumliegt und auf eine neue Bestimmung wartet. Würde sicher toll aussehen, zusammen mit dem Korkstoff…

Marie

Verlinkt bei:
handmadeontuesday.blogspot.de
dienstagsdinge.blogspot.de
creadienstag.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s